Sonntag 8.11.15

Von Mainboarder am 8.11.2015 veröffentlicht
Tags: ,

Der Bund zeigt, dass er nicht weiß was relationale Datenbanken so machen.

Schönes Nebendetail: es gibt offenbar einen CIO. Ich bin kein Anhänger der BRD GmbH Verschwörungstheorie, aber ist Merkel jetzt unser CEO? Und Gauck ist dann Chief Representation Officer?

===

Überraschung des Tages: Wenn sich eine neue Infrastruktur und ein neuer Markt entwickeln als Konkurrenz zu einem kaputtgesparten, maroden System, mit wenig flexibler Logistik, dann ist diese neue Infrastruktur ein starker Gegner. Wow!

Ich hatte schonmal geschrieben, wie es so ist Fernbus zu fahren.

===

Eine neue Behörde um verschlüsselte Internetkommunikation angreifen zu können ist im Gespräch. Ich wusste gar nicht, dass es mittlerweile WhatsApp geschafft hat, nicht sofort in Asche und Rauch zu zerfallen, wenn man da mal leicht auf die Sicherheit klopft.

Vielleicht ist das auch eine Ausgeburt der Snowden Enthüllungen. Da haben ja doch einige ihre Systeme gehärtet. Und das macht es jetzt aus Augen von Sicherheitsesoterikern notwendig solch eine Behörde einzuführen, wenn man beispielsweise mittlerweile verschlüsselten Traffic zwischen Rechenzentren lesen will.

===

Der Linuxkernel soll um Sicherheitspflaster erweitert werden. Ob das positiv oder negativ wird, sehe ich vor allem davon abhängig, wie man das ausgestaltet:
Man kann sicherlich mit ein paar Sicherheitspflastern Angriffe erschweren, aber die sind dann auch nur erschwert und nicht weg. Hier muss man ein Maß finden, nicht alle Zeit in Pflasterkleben zu stecken, sondern auch wirklich Lücken durch gutes Design von vornherein möglichst unwahrscheinlich machen.

Letztlich ist das wie Fail2ban. Ein unsicheres SSH Passwort wird dennoch geknackt, nur halt später, wenn man Fail2ban einsetzt.

Samstag 7.11.15

Von Mainboarder am 7.11.2015 veröffentlicht

Der angeblich sichere Mailanbieter ProtonMail wird stark geDDoSt. Man war so doof Lösegeld zu bezahlen und hat das auch öffentlich gemacht. Nun wundert man sich, dass der Angriff nicht aufhört und bittet um Spenden um eine vernünftige Mitigation aufbauen zu können.
Hätte man mal lieber das Geld vorher dafür verwendet. Die Mitigation wird jetzt sowieso lebensnotwendig, da ja nun jeder DDoSer weiß, dass Erpressungsversuche bei denen erfolgversprechend sind.

Freitag 6.11.15

Von Mainboarder am 6.11.2015 veröffentlicht
Tags: , ,

Einen ziemlichen Fail habe ich mir letztens erlaubt.

Ich habe meinen SSH-Port verschoben und mein Backupskript angepasst. Doch ab dann funktionierte die Übertragung nicht mehr. Da das ganze auf Duplicity aufbaut, habe ich recherchiert aber keine angebotene Lösung wollte funktionieren.

Dann habe ich herausgefunden, dass die von mir eingesetzte Version abweichende Ports für SSH nicht kann.

Schließlich musste ich auf dem Backupserver eine Umleitung für meine IP von Port 22 auf den Zielport erstellen.

Und siehe da: kaum macht man es richtig, funktioniert es…

===

Donnerstag 5.11.15

Von Mainboarder am 5.11.2015 veröffentlicht
Tags: , , , , ,

Kernenergie ist die beste Energie!1!! – Explosion in belgischem AKW

===

Seit Beginn der Grenzkontrollen hat die Bundespolizei innerhalb eines Monats 500.000 Überstunden geleistet.
Was man kaputt spart ist natürlich weniger leistungsfähig. Überraschung.

===

Der BND-Selektoren-Gutachter Graulich (warum wird er eigentlich Sondergutachter genannt?) hat offenbar seine Einschätzung aus BND-Papieren zusammenkopiert.

Als ehemaliger Richter am Bundesverwaltungsgericht unterstelle ich ihm eine gewisse Überparteilichkeit, also warum sollte man so dumm handeln?

Wenn man keinen Bock auf seinen Job hat, kann man ihn natürlich extra schlecht machen und so auch seinen Auftraggeber, also die Bundesregierung, schlecht dastehen lassen. Und wenn er seinen Job außerordentlich schlecht macht, steigert das vermutlich auch die Chancen auf Einsichtnahme aller Parlamentarier in die Selektoren. Ich mein er wird ja wohl kaum denken, dass sich niemand für sein Gutachten interessiert und deswegen da nur ein bisschen Copy-Pasten.

===

Und es geht wieder los: Die CDU/CSU hat eine Idee, die SPD ist dagegen, fällt dann aber um und am Ende wird es durch Gerichte als nicht hinnehmbar gecancelt.

===

Ist euch auch schon aufgefallen, dass Geheimdienste immer von allem wussten, aber nichts verhindern? Achtet mal drauf. Heutiges Beispiel: der Absturz des russischen Metrojets.

Erst wurde ein Terrorakt ausgeschlossen und nun wird über eine Bombe spekuliert. Die US-Geheimdienste sagen dazu: ja wir glauben auch an eine Bombe. Eine Bombe die über Flughafenpersonal in den Jet gelangte.

Mittwoch 4.11.15

Von Mainboarder am 4.11.2015 veröffentlicht
Tags: , , , , ,

Diese Fundichristextremistenwebsite gibt Tipps rund um den Umgang mit Frauen. Dafuq?!

Wieso haben wir noch gleich Angst vor unterdrückten Frauen durch Asylbewerber?

(Danke, Claire)

===

Paydirekt ist gestartet. Man geht als angeblicher Paypal-Konkurrent ins Feld. Derzeit muss man Hypovereinsbank Kunde sein und in einem von drei Onlineshops einkaufen um Paydirekt nutzen zu können.

Als Händler muss man die Konditionen mit sieben Banken verhandeln.

Na wenn das kein Erfolg wird!!1!

===

Eine Diskussion über die Rückkehr der Wehrpflicht stilisiert der Focus hoch zur Zwangsarbeit wegen Flüchtlingen.

===

Friedhelm Greis singt einen Abgesang für das Leistungsschutzrecht oder die VG Media. Wer konnte denn auch Ahnen, dass das Bundeskartellamt Google nicht zwingen wird, die Nutzungsrechte von Snippets zu erwerben?!

===

Der Egon-Olsen-Award für Steuerkriminalität geht heute an: Deutschland!

Deutschland ist nach Ansicht des Netzwerks Steuergerechtigkeit unter den Top Ten Steueroasen.

===

Vor kurzem ging ein Bild einer Überweisung über ein paar Euro mit dem Verwendungszweck „Waffenfähiges Plutonium“ durch die Medien. Hier ist ein Beispiel, wo die Untersuchungen der Banken real ein Unternehmen behinderten.

===

Hans Zimmer geht auf Tour.